BWM BMVBS + BMVg Arbeitshilfen Kampfmittelräumung
Start TextteilAnhängeDownloadsLinks
Sie sind hier: Startseite > Anhänge > A-2 Phase A > A-2.1 Historische Erkundung > A-2.1.4 Verursachungsszenarien

A-2.1.4 Verursachungsszenarien

A-2.1.4.1 Einleitung

Verschiedene Vorgänge und Handlungen können zu einer Kampfmittelbelastung geführt haben. Diese Ursachen werden systematisch in die „Verursachungsszenarien“ eingeordnet:

  • Luftangriffe,
  • Bodenkämpfe,
  • Munitionsvernichtung,
  • Militärischer Regelbetrieb,
  • Munitionsproduktion und -lagerung.

Eine detaillierte Übersicht gibt die folgende Abbildung (Abb. A-2.1-1). Es ist zu betonen, dass es sich bei den hellblau unterlegten Beispielen um regelmäßig auftretende Ursachen handelt. Die Aufzählung erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Abb. A-2.1-1: Verursachungsszenarien


In den folgenden Abschnitten werden die fünf Gruppen näher beschrieben und verschiedene Themen jeweils dargestellt:

  • Abgrenzung zu anderen Verursachungsszenarien,
  • Einleitung,
  • Quellenlage,
  • Besondere Anforderungen an die Recherche,
  • Besondere Anforderungen an die Auswertung,
  • Ausprägung der Kampfmittelbelastung,
  • Eingesetzte und heute zu erwartende Kampfmittel,
  • Abschätzung des allgemeinen Gefährdungspotenzials,
  • Relevanz der Kampfmittelbelastung aus heutiger Sicht.

▲ zurück nach oben